PPA spiegeln mit apt-mirror

Um nicht abhängig von der Verfügbarkeit externer Paketquellen zu sein und/oder die Verteilung von Paketen an viele Clients bei beschränkter Bandbreite der Internetanbindung zu beschleunigen, kann ein lokaler Mirror der benötigten Paketquellen eingerichtet werden.

Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung eines Mirrors für Ubuntu Personal Package Archives (PPA) mit apt-mirror.

Vorbereitung

Bitte prüfen Sie die vorbereitenden Schritte bevor Sie versuchen einzelne Teile der Anleitung durchzuführen.
In der Regel müssen diese Vorraussetzungen für ein sinnvolles Umsetzen der Anleitung erfüllt sein.

Vorraussetzungen

Es werden Kenntnisse im Umgang mit Linux und der APT-Paketverwaltung vorrausgesetzt.

Pakete

Die folgender Pakete müssen installiert werden.

Ubuntu 16.04

bash$ sudo apt-get install apt-mirror

Einrichtung

Nach der Installation der Pakete müssen lediglich die zu spiegelnden PPAs konfiguriert werden.
Um Zugriff auf den Mirror durch die Clients zur Verfügung zu stellen wird ebenfalls ein Webserver, wie z.B. Apache oder Nginx benötigt.

Siehe auch https://wiki.ubuntuusers.de/apt-mirror/ für weitere Informationen.

Konfiguration von apt-mirror

Die Konfiguration wird am Beispiel des PHP PPAs von Ondřej Surý durchgeführt und kann leicht auf weitere PPAs erweitert werden.

bash$ cat /etc/apt/mirror.list
############# config ##################
set base_path    /var/spool/apt-mirror
set mirror_path  $base_path/mirror
set skel_path    $base_path/skel
set var_path     $base_path/var
set cleanscript $var_path/clean.sh
#set postmirror_script $var_path/postmirror.sh
#set run_postmirror 0

set limit_rate 500K # 10 * 500K = 5000K = 5M => 50MBit
set nthreads     10
set _tilde 0
############# end config ##############

# PHP
deb http://ppa.launchpad.net/ondrej/php/ubuntu xenial main 
deb http://ppa.launchpad.net/ondrej/php/ubuntu trusty main 
deb http://ppa.launchpad.net/ondrej/php/ubuntu bionic main 
clean http://ppa.launchpad.net/ondrej/php/ubuntu

Automatische Synchronisation per Cronjob

Das apt-mirror Paket liefert gleich einen passenden Cronjob mit, der nur noch aktiviert werden muss.

bash$ cat /etc/cron.d/apt-mirror
#
# Regular cron jobs for the apt-mirror package
#
0 4 * * * apt-mirror /usr/bin/apt-mirror > /var/spool/apt-mirror/var/cron.log

Bereitstellen der Pakete

Damit Clients den Mirror nutzen können muss serverseitig die Pakete per HTTP freigegeben werden (z.B. mittels Apache oder Nginx).
Die Installation des entsprechenden Webservers vorausgesetzt ist hierfür nur noch ein entsprechender Symlink notwendig.

Zum Beispiel

bash$ ln -s /var/spool/apt-mirror/mirror/ /var/www/html/

Einbinden auf den Clients

Um den Mirror zu nutzen, kann eine entsprechende Datei unter /etc/apt/sources.list.d/ erstellt werden.
Wegen https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/apt-mirror/+bug/1586573 muss (sofern der Bug noch besteht) auf das hashbasierte Abrufen der Pakete verzichtet werden.

bash$ cat /etc/apt/sources.list.d/mirror-php.list
deb [arch=amd64 by-hash=no] http://[your-server]/mirror/ppa.launchpad.net/ondrej/php/ubuntu bionic main

Test

Die Synchronisation kann zum Test jederzeit manuell gestartet werden.

bash$ apt-mirror
Downloading 42 index files using 10 threads...
Begin time: Thu Nov 15 12:02:43 2018
[10]... [9]... [8]... [7]... [6]... [5]... [4]... [3]... [2]... [1]... [0]... 
End time: Thu Nov 15 12:02:43 2018

Processing tranlation indexes: [TTT]

Downloading 9 translation files using 9 threads...
Begin time: Thu Nov 15 12:02:43 2018
[9]... [8]... [7]... [6]... [5]... [4]... [3]... [2]... [1]... [0]... 
End time: Thu Nov 15 12:02:43 2018

Processing DEP-11 indexes: [DDD]

Downloading 0 dep11 files using 0 threads...
Begin time: Thu Nov 15 12:02:43 2018
[0]... 
End time: Thu Nov 15 12:02:43 2018

Processing indexes: [PPP]

0 bytes will be downloaded into archive.
Downloading 0 archive files using 0 threads...
Begin time: Thu Nov 15 12:02:43 2018
[0]... 
End time: Thu Nov 15 12:02:43 2018

0 bytes in 0 files and 0 directories can be freed.
Run /var/spool/apt-mirror/var/clean.sh for this purpose.

Running the Post Mirror script ...
(/var/spool/apt-mirror/var/postmirror.sh)


Post Mirror script has completed. See above output for any possible errors.