Mobiles Drucken – Erlangen – Android

Drucken vom eigenen Android Smartphone oder Tablet

Sie können auf dem Lexmark-Drucker MS811-3 in der TNZB ( Erwin-Rommel-Straße 60) von einem privaten Gerät drucken.
Sie müssen am WLAN der FAU angemeldet sein, damit der Dienst funktioniert!

Installieren Sie aus dem Play Store die App „Mobility Print“ von PaperCut Software.

Mobility Print Installation auf Android
Öffnen Sie anschließend die installierte App „Mobiles Drucken“ und klicken Sie auf „ANDROID-EINSTELLUNGEN“. Schalten Sie dort „Mobiles Drucken“ ein.

Mobility Print aktivieren auf Android

Damit sind die einmaligen Vorbereitungen abgeschlossen. Um etwas auszudrucken, gehen Sie in eine App, die Ausdrucken unterstützt.
Die Funktion „Drucken“ versteckt sich bei den meisten Apps hinter dem Symbol „Mehr“.
Wählen Sie den Drucker „Erlangen-Print“ und achten Sie auf die richtigen Druckeinstellungen wie A4, schwarzweiß (aktuell nur s/w verfügbar), zweiseitig oder einseitig usw. und senden Sie den Druckauftrag durch Berühren des Druckersymbols ab. Sie müssen sich nun mit Ihrer IDM-Kennung / Passwort authentifizieren und nochmals „DRUCKEN“ bestätigen.

Gehen Sie nun zum Drucker und melden Sie sich am Touchscreen mit Ihrer IDM-Kennung / Passwort an. Wählen Sie auf dem Display „Druckfreigabe“.

Sie bekommen den Druckauftrag und die dafür anfallenden Kosten angezeigt. Wählen Sie „Drucken“, um den Auftrag auszudrucken, oder stornieren, um ihn zu löschen.
Wird der Druckauftrag nicht innerhalb von 60 Minuten am Drucker durch den Benutzer freigegeben, wird er automatisch storniert und es fallen keine Kosten an.

  • Druckkosten: 5 Cent pro Blatt s/w
  • Guthaben aufladen: An den Service-Theken des RRZE
    • Erlangen: Martensstraße 1 sowie Bismarckstraße 1
    • Nürnberg: Lange Gasse 20
  • Das Guthaben kann auch zum Ausdrucken an CIP-Pool-Rechnern verwendet werden.