Exchange-Postfach auf MAC konfigurieren

Achtung: gezeigt wird das Hinzufügen eines Exchange-Postfachs zu einer bestehenden E-Mail-Konfiguration auf der MAC-Version 10.8.2. Bei andern Versionen kann die Konfiguration abweichen. Fragen Sie bei Problemen Ihren MAC-Spezialisten.

Was benötigen Sie für die Konfiguration auf MAC-Rechnern:

Exchange-Benutzerkennung aus IdM
Passwort der Exchange-Benutzerkennung
Email-Adresse, wie in IdM reserviert

In der Regel ist die IdM-Benutzerkennung auch die Exchange-Benutzerkennung. Es gibt aber auch Ausnahmen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, so fragen Sie ihren EDV-Betreuer vor Ort.

In dieser Dokumentation wird ein Konto für Helga Mustermann mit der Exchange-Benutzerkennung ex56hga1 eingerichtet.

Wichtig: Ein evt. vorhandener GroupWise-Client muss vor der Installation von Outlook deinstalliert werden.

Über Systemeinstellungen → Mail, Kontakte Kalender richten Sie das Exchange-Konto ein.

Das Bild zeigt das Fenster "Mail, Kontakte & Kalender".

Das Bild zeigt das Fenster "Microsoft Exchange" zur Anmeldung mit Name, Mail und Passwort.

Das Bild zeigt das Fenster "Microsoft Exchange" mit der Account-Zusammenfassung.

In diesem Fenster von Microsoft Exchange wählen Sie aus, ob Sie Ihren Account mit Mail, Kontakten und Kalender verwenden möchten.

Das Fenster "Mail, Kontakte & Kalander" zeigt hier nochmals bestätigend die den Account betreffenden ausgewählten Optionen.