Kurse mit Kapiteln untergliedern

Wenn zu Ihrer Vorlesung respektive Kurs im Videoportal eine große Anzahl an Videos vorliegen, wird die Darstellung schnell unübersichtlich. In dieser Situation können innerhalb des Kurses Kurskapitel angelegt werden.

Darstellung eines Kurses noch ohne Kapitel

Wählen Sie einen geeigneten Titel für jedes Kapitel.

Neuanlagen eines Kapitels

Eine Nummerierung (1. / 2. / 3. / …) wird automatisch mit erzeugt und dient später natürlich zur Darstellung in dieser Reihenfolge. Falls Sie im Laufe der Zeit eine andere Reihenfolge der Kurse wünschen oder noch eingeschobene, zusätzliche Kapitel hinzukommen, kann die Reihenfolge der Kapitel auch nachträglich geändert werden (Re-Numbering).

Nachdem Sie ein Kapitel angelegt haben wählen Sie bitte Bearbeiten.

Darstellung mehrerer Kapitekl

Klicken Sie in das Feld unter „Clips für Kapitel hinzufügen“ – es erscheint immer eine Auswahlliste aller im Kurs befindlichen und somit auswählbaren Clips.

Darstellung eines Kapitels. Clips werden ausgewählt.

Wählen Sie der Reihe nach alle Clips an, die zum Kapitel hinzugefügt werden sollen und dann die entsprechende Aktion : Die ausgewählten Clips hinzufügen

Darstellung eines Kapitels mit 7 angewählten Clips

Jetzt hat dieser Kurs 7 Clips. Sie können jetzt noch einmal in das o.a. Feld klicken und weitere Clips hinzufügen oder gleich wieder welche löschen …

Darstellung eines Kapitel mit 7 Clips

Beim Hinzufügen zu einem Kapitel übernehmen die Clips zunächst ihre vorherige „Platznummer“. Bei höheren Kapiteln sind diese Platznummern auch zunächst entsprechend höher.

Darstellung eines Kapitel noch nicht neu nummeriert

Aber Sie können innerhalb jedes Kapitels die Nummerierung bzw. Reihenfolge neu ordnen.

Darstellung eines Kapitel mit neuer Nummerierung

Wiederholen Sie das Erstellen von Kapiteln für so viele Kapitel wie nötig. Hier ein „Heavy Use“ Beispiel 🤗

Darstellung eines Kurses mit vielen Kapiteln