Wie kann ich einen pseudonymisierten Zoom-Nutzer als Co-Host oder Alternative-Host zu einem Meeting hinzufügen?

Da pseudonymisierte Nutzer keine E-Mail-Adresse in Zoom hinterlegt haben, können sie nicht vorab bei der Definition des Meetings als Co-Hosts oder Alternative-Hosts eingetragen werden.

Sie können aber während eines laufenden Meetings zum Co-Host oder Host ernannt werden, indem der Host den Teilnehmer anklickt (3-Punkte-Menü) und die entsprechende Funktion auswählt.